Don\'t copy!
logo

Linsenmomente

21 Mrz 2018

Fotoshooting beim JGA

Bei der Planung eines Junggesellinnenabschieds hat man inzwischen viele Möglichkeiten – bald schon fast zu viele. Im Rahmen der Internetsuche wird man erschlagen von vielen, aber auch tollen, Ideen die von günstig bis sehr teuer reichen. Der alte „Bauchladen“ hat ausgedient und ein beispielsweise Fotoshooting mit der Braut und ihren Mädels wird immer beliebter. Hierbei entstehen nicht nur unvergessliche Momente, sondern man kann auch die kleinen Details die liebevoll ausgesucht wurden festhalten. Steht der Termin für den JGA fest, ist […]

28 Feb 2018

Wie finde ich den zu uns passenden Hochzeitsfotografen?

Das Wichtigste vorab: Mir geht es nicht darum, Sie zu überzeugen, dass ich die richtige Wahl für Ihre Hochzeit bin! Ich finde es viel wichtiger, dass Brautpaare den Fotografen/ die Fotografin buchen, die auch zur Hochzeit passt. Und das ist manchmal gar nicht so einfach. Schaue ich mich in meiner Region um mein Studio herum um, finde ich mindestens 15 Fotografinnen & Fotografen, die ich wärmstens für Hochzeiten empfehlen kann, da sie tolle Fotos machen, den Blick für den Moment […]

17 Jan 2018

Die ersten Shootings im Januar: Portrait klassisch & kreativ

  Das neue Jahr startete bei mir mit wundervollen Frauen vor der Linse. Ich freue mich immer über neue Portrait-Anfragen, welche auch vor allem in die kreative Richtung gehen. Kreative Portraits? Ideen habe ich immer sehr viele und so kann man eine wunderbare Mischung machen zwischen klassischen Portrait-Fotos und ein paar kreativen Elementen im Verlauf des Shootings. Bei 2 der Shootings war auch Josephine Katzmann als MakeUp-Artist und Stylistin mit vor Ort. Ich arbeite so gern mit ihr zusammen und […]

07 Nov 2017

Blog, Shop und wie kam das eigentlich mit Linsenmomente?

Linsenmomente gibt es eigentlich schon viel länger als es diese Seite gibt: Doch den Start gab es nicht unter diesem Namen, sondern unter Langholz-Fotodesign. 2011 startete meine Wenigkeit unter diesem Namen die fotofgrafische Laufbahn. Nach vielen Jahren, vielen Hochzeiten, Shootings uvm. war es jedoch Zeit für eine Umbenennung. Kurz und knackig sollte sie sein, im Kopf bleiben und auch zu mir selbst passen. Der Name sollte mit Fotografie zu tun haben, aber auch nicht zu „normal“ sein – wie beispielsweise […]